Herzlich Willkommen beim Kasseler Arbeitskreis für psychoanalytische Pädagogik e.V.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vortrag: BiB-Beziehung im Blick

"BiB - Beziehung im Blick®" ist ein Fortbildungsprogramm und ein Instrument für die familienergänzende Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern. Dabei geht es um videogestützte Supervision nonverbaler Interaktion und präverbaler Entwicklung in der Kindertagespflege und Krippenbetreuung. Die individuelle Befindlichkeit und Entwicklung des Kindes in den Stunden der Abwesenheit seiner Eltern stehen hierbei im Fokus. Mit Hilfe des Konzepts von BiB® wird es möglich, die Qualität der Beziehung zwischen dem Kind und seinen wichtigen Beziehungspersonen zu verstehen und zu verbessern. Somit wird auch die Früherkennung von Entwicklungsauffälligkeiten ermöglicht.


Der Kassler Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik e.V. lädt zum Vortrags-abend ein.


Montag, den 13.11.2017 um 20.00 Uhr
im
Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie
Wilhelmshöher Allee 258
34131 Kassel


Unsere Referentin: Inken Seifert-Karb
Diplom Pädagogin; Psychoanalytische Paar- und Familientherapeutin (BvPPF); Eltern-Säuglings-/Kleinkindberatung- und Psychotherapie (GAIMH); Dozentin und Supervisorin am Horst-Eberhard-Richter-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e.V.; Koordinatorin der AG Psychoanalyse und Psychotherapie GAIMH/Deutschland


Die Teilnahmegebühr beträgt € 9,00.


Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter:
Internet: www.kapp-kassel.de
E-Mail: kontakt@kapp-kassel.de